Vintage-Look im Bad – entspannte Atmosphäre mit einem Hauch Nostalgie

Themen: Haus

Der Vintage-Look ist nicht nur im Wohnbereich en vogue, sondern erobert auch die heimischen Badlandschaften. Bäder im Retro-Design erzeugen eine entspannte Atmosphäre mit einem Hauch Nostalgie. Ob altes Holzschränkchen oder Handtücher mit bunten Blumen – die Stilrichtung Vintage versprüht Charme und unterstreicht den individuellen Wohnlook.

Bad-Designs mit besonderem Flair

Bewohner, die auch im Bad ein außergewöhnliches Ambiente schaffen wollen, genießen den Vintage-Chic und kreieren Bad-Designs mit besonderem Flair. Für puren Wellnessgenuss und eine wohlige Atmosphäre sorgen Badmöbel und Badaccessoires in klassischen und nostalgischen Styles. Neben komfortablen Waschtischen in moderner Machart wirken Spiegel mit Goldrahmen besonders effektvoll. Wer eine komplette Badserie sucht, kann zwischen unterschiedlichen Stilrichtungen wählen. Der Vintage-Style kommt am besten zur Geltung, wenn moderne und auf alt getrimmte Möbel und Beiwerke bunt gemixt werden. Französische Boudoirs (mittlerweile auch ein Schlagwort für einen angesagten Modestil), Waschplätze aus Holz und goldglänzende Armaturen zaubern eine Badkultur mit Persönlichkeit. Wer jetzt noch Gardinen mit auffälligen Stickereien in himmelblauen oder roséfarbenen Designs aufhängt, fühlt sich in seinem Vintage-Bad wie im Paradies.

© hellweg.de

 

Geschwungene Formen und frische Farben

Der peppige Vintage-Style bringt Schwung in langweilige Bäder. Charakteristisch sind Badmöbel in geschwungenen Formen und frischen Farben. Badezimmerschränke mit sanften Linien repräsentieren den Nostalgie-Look in Perfektion. Cremétöne wechseln sich mit Signalfarben wie Orange und Grün ab. Wenn schon Vintage, dann richtig – die Details setzen dem Retro-Look das i-Tüpfelchen auf. Besonders schön wird der Badezimmer-Style, wenn Wattespender und Zahnputzbecher in einheitlichen Designs brillieren. Bewohner staunen, welche Wirkung allein ein Seventies-Seifenspender oder eine nostalgisch anmutende Toilettenbürste haben. Die Highlights sind es, die ein harmonisches Gesamtbild erzeugen. Badezimmer-Accessoires im Vintage-Style werden auch als Sets angeboten.

Lampen-Look mit funkelnden Glaskristallen

Auch die Beleuchtung ist ausschlaggebend für eine gelungene Vintage-Atmosphäre. Wer keine Lust auf avantgardistische Leuchten hat, platziert Lampen mit nostalgischer Note. In einem großen Raum schafft ein Kronleuchter oder Sternleuchter ein Ambiente mit besonderer Note. In einem kleinen Bad darf es etwas weniger sein. Zierliche Lampen mit funkelnden Glaskristallen beeindrucken jeden Besucher. Die glitzernden Designobjekte spenden sanftes Licht und sind optisch eine echte Augenweide. Zusätzliche Leuchten am Badezimmerspiegel sorgen für genügend Helligkeit beim Schminkspaß am Morgen. Fans von Sonne und Meer können ihr Bad im maritimen Look designen und Naturtöne mit kräftigen Farben mixen. Besonders effektvoll sind bunte Handtücher mit Blumendekoren, die den Vintage-Look perfekt abrunden. Möbel und Accessoires im Retro-Design verleihen dem langweiligsten Bad eine stimmungsvolle Atmosphäre. Gekonnter Stilmix und poppige Akzente – das ist Vintage.

Autor: -- Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:52 Uhr -- 0 Kommentare
Schlagwörter:

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 -- Trackback: Trackback-URL

Kommentar abgeben